Erstklassige Unterhaltung an der BEA

An der BEA gehen die Tage auch gerne mal länger. Während die Aussteller ihre Stände schliessen, legt das Abendprogramm erst so richtig los. Musikalische Untermalung zum Tanzen, Singen oder einfach nur Geniessen und exklusive Veranstaltungen garantieren Abwechslung pur. Auch geschmacklich müssen Sie weder vor noch nach Sonnenuntergang auf etwas verzichten. Die verschiedenen Gastrobetriebe machen dem Ruf als Schlaraffenland alle Ehre und haben Drinks und Gaumenfreuden aller Art im Angebot.

Highlights

Die Oase der BEA

Willkommen im Rugenbräu Stadtgarten, dem neuen Ort zum Relaxen an der BEA. Mit ihrem Know-how in den Bereichen Deko, Getränke und elektronische Musik schaffen die Betreiber ein ganz besonderes Ambiente. Die Besucherinnen und Besucher haben hier die Möglichkeit eine ungezwungene Pause einzulegen, sich frische Drinks zu genehmigen und der musikalischen Untermalung zu lauschen. Besuchen Sie den Rugenbräu Stadtgarten und geniessen Sie eine Auszeit in der grünen Ruheoase mitten auf dem Messegelände.

Nightlife

Nach Sonnenuntergang verwandelt sich das BERNEXPO-Gelände in das Mekka der Nachtschwärmer: Auch dieses Jahr können Sie den Abend mit guten Drinks, leckerem Essen und einem vielfältigen Programm ausklingen lassen.

Gastro

Lassen Sie sich verwöhnen. Vom Snack zwischendurch über regionale Spezialitäten bis hin zu erfrischenden Getränken kommt Ihr leibliches Wohl an der BEA nicht zu kurz. In folgenden Restaurants können Sie sich während der zehn Tage stärken.

ALLMEND

Halle 1.1

BERNOISE BRASSERIE

Halle 2.0

BLICK CAFÉ (AAREBAR)

Halle 2.1

MERCATO

Halle 2.2

BERNOISE BRASSERIE

Halle 3.0

SWITZERLAND CHEESE MARKETING

Halle 3.0

FELSENAU BIERHIMMEL

Halle 4.1

BIELERSEEFISCHER

Halle 4.1

BZ-CAFÉ

Halle 4.1

TREICHLE

Halle 12

RÖSSLI-BISTRO

Halle 13/14

FELDSCHLÖSSCHEN BIERGARTEN

Halle 15 Freigelände H2 301

HOSÄLUPFBAR

Freigelände H3 301

SCHWING- UND ÄLPLERHÜTTE

Freigelände H3 301

RED GRIZZLY SALOON

Freigelände I3 301

SIMMENTALERHOF

Freigelände H4 301

RUGENBRÄU-STADTGARTEN

Freigelände I4 201

WILDER BOCK

Freigelände G4 301

RUGENBRÄU-BIERGARTEN

Freigelände G9 205

VERPFLEGUNGSSTÄNDE

Ein BEA Besuch ohne Halt an – mindestens – einem der vielen Verpflegungsstände ist wie ein Zibelemärit ohne Chäs- u Zibelechueche. Freigelände Diverse Standorte