Sport, Spass und Spiel im Action-Bereich der BEA

Möchten Sie neue Sportarten kennenlernen und ausprobieren? Dann sind Sie an der BEA genau richtig. Während zehn Tagen können in der BEActive-Zone auf über 5000 Quadratmetern fast 50 Sportarten ausprobiert werden. Zahlreiche Partner, Aussteller, Vereine und Sportverbände aus der gesamten Schweiz warten hier darauf, Sie über neue Trends aufzuklären, und helfen Ihnen dabei, eine neue Lieblingssportart zu finden.

Highlights 2018

BEActive Sportarena

Im Zentrum der diesjährigen Aktivzone steht die über 200 Quadratmeter grosse BEActive Sportarena, präsentiert von ARENA THE GYM. Lokale Vereine und Verbände vermitteln interessante Informationen und geben Ihnen einen Einblick in ihre Sportarten. An den fünf Thementagen Fitness, Handball, Fechten, Wassersport und Fussball können die Sportarten den ganzen Tag erlebt werden. Auch spannende Shows mit Akrobatik, Karate und Co. stehen auf dem Programm und können von der Tribüne aus bestaunt werden.

Schwingarena

Der Hotspot für Fans des Schweizer Nationalsports: In der Emmentaler Schwingarena haben Sie während zehn Tagen die Gelegenheit, an Schwing-Trainings teilzunehmen, sich mit anderen Fans der traditionsreichen Sportart zu messen und bei Spielen des BEActive-Hauptsponsors Emmentaler Switzerland mitzumachen. Hoher Besuch an der BEA: Schwingerkönig Matthias Sempach und Schwingerkönigin Sonia Kälin eröffnen dieses Jahr die Schwingarena und steigen für ein Schnupper- und Showschwingen für Schulklassen in den Ring.

BEA_Bikezone_960x540px

Bikezone mit E-Bike-Teststrecke

Auch dieses Jahr informieren Sie die Bike-Händler Thömus Veloshop und das Ski- und Velocenter über Ihre Frühlingsneuheiten. Die neuesten Fahrrradmodelle können auch gleich auf der (E-)Bike-Teststrecke, die von der Herzroute präsentiert wird, getestet werden. Lassen Sie sich von den tollen Angeboten inspirieren und lernen Sie die Weltneuheit von B Turtle, den Microcaravan für Fahrräder und E-Bikes kennen.

BEA_Wandern_960x540px

Neue Wanderwelt

Die Berner Wanderwege, die bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung, die Schweizer Wanderwege und Vaucher Sport präsentieren die neue, inszenierte Wanderwelt. Lassen Sie sich von Wanderangeboten inspirieren und testen Sie auch gleich die neuesten Wanderschuhe auf dem Test-Trail. Lernen Sie den Wanderplaner der Berner Wanderwege kennen und erhalten Sie aus der Kampagne «Bergwandern - aber sicher» wertvolle Tipps, damit Wandern in den Bergen das bleibt, was es sein soll: eine schöne und gesunde Erfahrung in der Natur.

BEA_Golfen960x540px

Golfen an der BEA

Der Schweizerische Golfverband (ASG) ist zum ersten Mal an der BEA dabei, um den Golfsport zu präsentieren. Die Vertreter von Clubs aus der Region Bern werden Ihnen die Schwung- und Puttingtechnik zeigen sowie alle Ihre Fragen beantworten. Besuchen Sie den Golfverband am ersten Wochenende auf dem Freigelände der BEA, Stand M9 003.

Padel-Tennis-Court

Das Padel-Fieber erreicht Bern: Padel, eine Mischung aus Tennis und Squash, begeistert im Ausland schon seit Jahren die Massen. An der BEA haben Sie dank Swiss Padel Pro zum ersten Mal die Gelegenheit sich an der traditionsreichen Sportart mit Wurzeln in Spanien und Südamerika zu versuchen. Gespielt wird im Doppel mit einem Padel aus Grafit – dem Namensgeber dieser innovativen Sportart. Kommen Sie vorbei und probieren Sie es aus – hier ist Spass garantiert!

BEA_YB_an_der_BEA_960x540px

YB an der BEA

Nach 32 Jahren kann sich der BSC Young Boys den ersten Meistertitel sichern und nun hoffentlich den Pokal am zweiten BEA-Sonntag beim Heimspiel gegen Lugano entgegennehmen. Der BSC YB wird auch in der BEActive Zone präsent sein, dieses Jahr mit einem Merchandising-Stand. Sichern Sie sich einer der beliebten YB-Fanartikel.

BEA_BEActive_Sportverbaende_960x540px

Sportverbände

Auch dieses Jahr sind wieder zahlreiche Sportverbände an der BEA vertreten. Swiss Tennis lässt die Herzen aller (zukünftigen) Tennis-Fans höher schlagen, bei SWISSCURLING und Curling Bern können Sie gegen die Mixed Doubles Vize-Olympiasieger eine Runde Curling spielen und Swiss Orienteering lädt Sie zum Kartenlesen und Mini-Sprint ein. Auch dieses Jahr unterstützt die Valiant Bank als treuer Partner die Curling- und OL-Zone. Zum ersten Mal ist auch der Motorsport an der BEA präsent: beim Stand der Kartbahn Lyss können Sie sich im Simulator als Kartpilot versuchen.

Partner BEActive

ArenaTheGym_Logo_450x450px
SWICA_Logo_450x450px
SWW_grau_Logo_450x450px
bfu_Logo_450x450px
BWW_Logo_450x450px
Intersport_Vaucher_Logo_450x450px
SwissPadelPro_Logo_450x450px
KartbahnLyss_Logo_450x450px
Eurolotto_Logo_450x450px
Selecta_Logo_450x450px
ASG_Logo_aufGrau_450x450px