Erleben Sie die BEA live

Die BEA etabliert sich als Anlass der unbegrenzten Möglichkeiten. Jährlich stürzen sich 300'000 Besucher in den mittlerweile wichtigsten Gesellschaftsevent der Schweiz, um zu geniessen, zu staunen, zu entdecken und zu shoppen. Jedes Jahr bringt die BEA noch mehr Abwechslung in ihr Programm, um die Interessen und Bedürfnisse ihrer Gäste zu erfüllen. Innovative und altbewährte Produkte laden zum Stöbern ein. Interaktive Bereiche lassen das Publikum mitmachen und den Messe-Besuch aktiv gestalten. Und auch für Unterhaltung und Genuss ist gesorgt: Talkrunden informieren, Konzerte beschwingen und gastronomische Vielfalt stärken und verwöhnen einfach jeden.

300000

Besucher

600

Tiere

950

Aussteller

60

Kulinarische Angebote
BEA_History_960x540px

Auf den Spuren der BEA

Am 1. September 1951 feierte die BEA ihre Premiere. Die damaligen Glanzlichter des Events waren unter anderem eine Modenschau, ein Kabarett und ein Kino sowie ein Ballonwettflug für das jüngere Publikum: Ideen, die so auch heute noch vorstellbar sind. Beim Publikum konnte die BEA 2017 die 15-Millionenmarke knacken – ein beachtlicher Wert, der die Anziehungskraft des Events beweist. Über die Jahre hinweg hat die BEA manchen Bereich ruhen lassen und Platz gemacht für neue Innovationen. Diese Fähigkeit, die Balance zwischen Innovation und Tradition zu wahren, macht sie aus.

Die schönsten Impressionen von der BEA